Archiv für November, 2015

Vermutlich rechtsextremer Angriff an einer Notunterkunft für Refugees

Fahnen

„Wismar wehrt sich“ Demonstration am 24.10.15 in Wismar

Am gestrigen Abend, den 31.10.2015, griffen ca. 20 vermummte sowie  teilweise mit Baseballschlägern und anderen Waffen ausgerüstete Personen die Notunterkunft für unregistrierte Refugees an. 
Dabei verletzten sie zwei aus Syrien kommende Männer so sehr, dass sie im Wismarer Krankenhaus behandelt werden mussten. 

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare