Archiv für März, 2016

„Wismar wehrt sich“-Aufmarsch stößt auf großen Gegenprotest

 

2603_Wismar_Wendorf_Wismar_wehrt_sich_FronttransparentAm Samstag, den 26.03.2016, marschierten rund 60 Neonazis und besorgte Rassisten in unmittelbarer Nähe der neuen Refugee-Unterkunft im Wismarer Stadtteil Wendorf. Deutlich überrascht und überfordert mit einem breit aufgestellen Gegenprotest waren sowohl das Orga-Team der rechten Facebook-Gruppe „Wismar wehrt sich“ als auch die anwesenden Polizeikräfte.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Missglückter Wahlkampfauftakt von „Deutschland wehrt sich“

Deutschland wehrt sich - Demo - 21_03_16 - Schwerin - Aufmarsch FahnenAm Montag, den 21.03.2016, stellte das Team der rechten Facebook-Gruppe „Dachverband Deutschland wehrt sich“ im Rahmen eines Aufmarsches ihren Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters in Schwerin vor. Was als „Große Demonstration“ angekündigt war, floppte mit rund 140 Teilnehmern, die auf lautstarken Gegenprotest stießen. 

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

MVgida marschiert erneut durch Boizenburg

MVgida-Aufmarsch-Boizenburg-14_03_16-Fronttranspi-VermummungMit weniger Teilnehmern als bei vergangenen Aufmärschen marschierte der mecklenburg-vorpommersche Pegida-Nachahmer MVgida am Montag, den 14.03.2016, durch Boizenburg. Die Polizei verhinderte einen erfolgreichen Gegenprotest des „HHgoesMV“ Bündnisses in Sicht- und Hörweite.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Wahlkampf-Aufmarsch in Stralsund

DSC_0122Am Freitag, den 04.03.2016, marschierte die rechte „Initiative ‚Vereint für Stralsund'“ unter dem Motto „Heimat, Freiheit, Zukunft“ durch die Hansestadt Stralsund. Dominiert wurde der Abend von der NPD, die mit eigener Werbung ebenfalls zu diesem Aufmarsch aufrief. 

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Kommende Veranstaltungen „Deutschland wehrt sich“

TranspiDie Termine für die kommenden Veranstaltungen der rechten Facebook-Gruppe „Dachverband Deutschland wehrt sich“ sowie deren lokaler Ableger „Wismar wehrt sich“ haben sich geändert.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

MVgida stößt in Parchim auf Gegenprotest

FronttranspiAm Montagabend, den 29.02.2016, fand zum dritten Mal ein MVgida-Aufmarsch durch Parchim statt. Die rund 350 Neonazis und besorgten Rassisten wurden teilweise von Gegenprotest mit Transparenten und Böllern begleitet.

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare